Zur Zeit wird gefiltert nach: business to business
Filter zurücksetzen

Wie sieht sie aus, die Zukunft des Interaktiven B2B-Handels?

verfasst am 08.11.2012 von Christoph Wenk-Fischer

 

Dienstag Abend hat Mercateo vor geladenen Gästen in Berlin und per Livestream im Netz ein neues, weltweit einzigartiges Feature präsentiert und freigeschaltet: "Mercateo Auction". Vier Wochen zuvor wurde bereits mit "Mercateo Cluster" eine andere Innovation bei, wie Mercateo selbst über sich sagt, "Deutschlands größtem, offenen B2B-Markplatz" eingeführt. 

Macht der jetzt Werbung? Nein, aber warum schreibe ich dann darüber?

Zum einen fand bei Mercateo unser letzter B2B-Tag statt und wir kamen nicht nur in Genuss der Gastfreundschaft des Unternehmens an seinen Standorten Köthen und Leipzig sondern bekamen auch tiefe Einblicke in die Entwicklung des B2B-Handels online. Und da ist richtig "Musik drin": Folgt man den Einschätzungen, dass das Marktvolumen dieser Branche deutschlandweit bei ca. 135 Milliarden Euro liegt, sieht man das Internationalisierungspotential und die technische Entwicklung, dann kann man sich manchmal schon fragen, warum um andere Bereiche, Produkte und Segmente des Onlinehandels so viel Aufhebens gemacht wird; und warum Innovationen im B2B-Bereich nicht entsprechend gewürdigt werden.

Mercateo ist in Berlin jetzt völlig zu recht und mit Stolz den Schritt in die Öffentlichkeit mit der sehr gelungenen, leicht "amerikanisch" angehauchten Veranstaltung und Präsentation gegangen. Ich finde im Bereich B2B haben wir im bvh, in Deutschland und im internationalen Vergleich wirklich einige "Hidden Champions" zu bieten und zudem noch ein riesiges Potential. An Mercateo als Beschaffungsplattform kommen jetzt schon Einkäufer sowie Lieferanten und auch viele B2B-Händler nicht mehr vorbei. Die wirtschaftliche Entwicklung und wie man sehen kann, auch die technische Entwicklung verlaufen rasant. Man kann sich sehr freuen, dass ein junges und innovatives Unternehmen und auch seine Geschäftsidee mal nicht von der us-amerikanischen Westküste, sondern aus Deutschland stammt. Das macht Mut! Und natürlich gibt es da auch noch viele andere, aber ich will mehr davon!

Das wirft aber auch Fragen auf, wie sie sich vielleicht vergleichbar schon mit dem Aufkommen von Amazon und Ebay, Google und Facebook besonders im B2C-Bereich gestellt haben: Wie wird sich die Branche entwickeln? Wird ein ruinöser Preiswettbewerb starten? Wie kann sich auf einer Plattform ein Händler sonst von anderen differenzieren? Welche Services werden Benchmark? Welche Investitionen werden nötig? Und wie sind die zu bezahlen? Oder werden Händler zu reinen Lieferanten?

Der bvh intensiviert daher seine Arbeit mit und für die B2B-Unternehmen. Zusätzlich zu dem schon traditionellen, jährlichen B2B-Tag und der wichtigen B2B-Studie (bei beidem unterstützt uns ganz hervorragend Creditreform), findet am 20.11.2012 hier in Berlin bei uns in der Taubenstraße die konstituierende Sitzung des bvh-Arbeitskreises B2B statt. Er wird sich künftig halbjährlich treffen. Ich freue mich über das Interesse und lade alle interessierten Mitgliedsunternehmen herzlich zur Teilnahme ein.

Ansprechpartner ist Martin Groß-Albenhausen (mailto: martin.gross-albenhausen(at)bvh.info

 

Christoph Wenk-FischerPermalinkKommentare 0
Tags: mercateo, auktionen, beschaffungsplattform, e-procurement, business to business
Views: 342

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

« November 2012»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Letzte Kommentare

Feedback
13.11.2012 09:59
@Jan Mönikes
08.11.2012 11:33
Englische Version?
08.11.2012 10:45
Englische Version?
08.11.2012 10:45

Blog rolls

  • kassenzone.dekassenzone.de
  • EtailmentEtailment
  • shopbetreiber-blog.deshopbetreiber-blog.de
  • Exciting CommerceExciting Commerce

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Meist gelesene Posts

Weihnachtszeit ist DDoS-Zeit
7078 Mal angesehen
21.10.2011 18:39
Der Vormarsch der Tablet-Computer
6826 Mal angesehen
06.01.2012 17:16
Herzlich willkommen Martin Groß-Albenhausen! Ciao Sabine!
6407 Mal angesehen
30.08.2011 15:16
Unser bvh-Blog startet
6027 Mal angesehen
25.08.2011 12:02