Erfolgsfaktor Online-Handel - Kann man sich das Basiswissen anlesen?

verfasst am 23.07.2012 von Christoph Wenk-Fischer


Angenommen, Sie wollen einen eigenen Onlineshop eröffnen. Vielleicht sind Sie bereits Inhaber eines Ladengeschäftes oder aber Sie wollen völlig neu in den E-Commerce einsteigen. Woran muss man dann eigentlich denken? Was sind die ersten Schritte? Wie eröffne ich meinen virtuellen Shop? Welche Fallstricke lauern? Wer weiß die Antwort?

Die für angehende Online-Händler zunächst naheliegende Möglichkeit ist, zu googeln. Im Netz weiß doch immer jemand Bescheid. Für den Such-Term "Einstieg Online Handel" bekomme ich dann ungefähr 507.000 Ergebnisse. Na super! Und leider symptomatisch für das Problem: Das Thema ist unübersichtlich.

Für Seminare live oder im Netz haben Sie keine Zeit?

Also zurück zum guten alten Papier:  "Erfolgsfaktor Online-Handel" ist der Titel einer Neuerscheinung aus dem Deutschen Fachverlag. Verfasst hat den Ratgeber Sybille Wilhelm, IT-Redakteurin, Moderatorin und Dozentin an einer TH.

Gemäß Klappentext hat es den Anspruch, den künftigen Internet-Händler Schritt für Schritt auf dem Weg zum eigenen Laden im Netz zu begleiten: "Von der Geschäftsidee, der Unternehmensgründung und der Finanzierung über die Wahl der Shopsoftware, den "Online-Ladenbau" und das Marketing bis hin zu Zahlverfahren und grundlegenden rechtlichen Aspekten. Tipps zur Sicherheit im Netz fehlen ebenso wenig wie Hinweise auf mögliche Fallstricke. Anschauliche Praxisbeispiele sowie Checklisten und nützliche Adressen runden den Praxisführer auf dem Weg zum eigenen Onlineshop ab."

Um das Ergebnis der Lektüre vorwegzunehmen: Dem Anspruch wird es gerecht - aber ...

In neun Kapiteln werden tatsächlich die wichtigsten Themen von der Findung der Geschäftsidee bis zur Online-Sicherheit behandelt. Ein praktischer Anhang stellt eine Checkliste mit den 10 wichtigsten Gründungsschritten voran und bietet Auszüge aus den für Online-Händler wichtigsten einschlägigen Gesetzen. An der klaren und guten Struktur und Sprache des Buches merkt man Sybille Wilhelms Dozententätigkeit. Prima finde ich auch die praktischen Beispiele und Links auf bestehende Shops und die Erklärung von E-Marketing. Ebenfalls sehr gut ist die Zusammenfassung wichtiger Einzelpunkte in "Kästchen" und der Überblick über wichtige Anbieter von Logistikdienstleistungen, Gütesiegeln und Bezahlsystemen. A propos bezahlen: Ein sehr wichtiges Kapitel für den Einsteiger ist das Kapitel "Finanzierung". Sybille Wilhelm weist nicht nur völlig zu Recht auf die oft unterschätzten Kosten des Online-Auftrittes hin. Hinweise auf Förderungsmöglichkeiten und eine "Checkliste Businessplan" geben eine gute allererste Orientierung im Finanzierungsdschungel.

Warum dann das "Aber"?

Erstens ist all das wirklich nur ein allererster Einstieg, der natürlich ganz bewusst vereinfachen muss, wenn er den Überblick für seine Zielgruppe bieten will.

Zweitens fehlt mir dabei trotzdem etwas sehr Wichtiges: Gerade für Einsteiger ist grundlegend, sich mit Gleichgesinnten aber auch mit erfahrenen "Hasen" austauschen zu können. Checklisten und Rechtstexte helfen selten bei konkreten Fragen zu Marketing- oder Rechtsproblemen und schon gar nicht bei der immens wichtigen Produkt- und Dienstleisterauswahl. Das Zauberwort "Netzwerk" taucht in dem Sinne in dem Buch nicht auf.  

Wie schade ist es daher, dass Sybille Wilhelm es tatsächlich schafft, ihr Buch ohne einen entsprechenden und sicher hilfreichen Hinweis auf die Branchenvereinigungen und Verbände, die sich intensiv mit allen Themen um E-Commerce beschäftigen, zu verfassen.  

Sybille Wilhelm, Erfolgsfaktor Online-Handel, Tipps für die E-Commerce-Praxis - von der Gründung bis zur Expansion, Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main 2012, 49.- Euro (ISBN: 978-3-86641-263-7)

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Zurück

Login

Passwort vergessen.

registrieren

« Juli 2012»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Letzte Kommentare

Apple-Werbung?
25.07.2012 11:49
Verfolgungswahn
16.07.2012 12:14
Matthias Schraders (@mattesmattes) Antwort via Twitter...
06.06.2012 11:40
Werbung statt Reklame
06.06.2012 10:50

Blog rolls

  • kassenzone.dekassenzone.de
  • EtailmentEtailment
  • shopbetreiber-blog.de
  • Exciting CommerceExciting Commerce

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Meist gelesene Posts

Weihnachtszeit ist DDoS-Zeit
2904 Mal angesehen
21.10.2011 18:39
Herzlich willkommen Martin Groß-Albenhausen! Ciao Sabine!
2501 Mal angesehen
30.08.2011 15:16
Unser bvh-Blog startet
2399 Mal angesehen
25.08.2011 12:02
Social Media Qualifikation: Besser, aber noch nicht gut
1984 Mal angesehen
06.09.2011 10:35